Text Size
Donnerstag 14 Dezember 2017

 


Wieso? Weshalb? Warum?

Unter diesem Titel entstand vor 3 Jahren der Flyer zur Vorlesestunde. Die Vorleserinnen möchten damit auf die Bedeutung des Vorlesen für Kinder hinweisen und Eltern motivieren ihre Kinder zur Vorlesestunde zu bringen und ihnen selbst regelmäßig vorzulesen.

Folgende Aussagen sollen deutlich machen, das Vorlesen und aktives Zuhören auch auf schulisches Lernen vorbereiten:
- Vorlesen fördert das Symbol- und Sprachverständnis und ist so Voraussetzung für den mündlichen Sprachgebrauch, den Schriftspracherwerb und das Erlernen einer Fremdsprache.
- Fantasie und Sprachwitz werden gefördert.
- Vorlesen unterstützt die Konzentrations- und Merkfähigkeit.
- Aktives Zuhören beinhaltet Nachfragen und kritische Auseinandersetzung mit dem Gehörten und damit gezielten Sprachgebrauch und Verstehen.
- Zuhören trägt zur Medienkompetenz bei. Kinder lernen aus einem Angebot auszuwählen und Informationen differenziert zu verarbeiten.
- Zuhören ist Grundlage, um differenziert wahrzunehmen und die Perspektive des anderen zu verstehen. So fördert Vorlesen auch das soziale Miteinander.

Die Vorlesestunde findet jeden Mittwoch von 16 bis 17 Uhr für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren in der Stadtbibliothek Lehrte statt.

Öffnungszeiten Stadt-und Schulbibliothek Lehrte

Impressum

Nächste Veranstaltungen

Vorlesen für Kinder
Mi, 20.Dez. 16:00 - 17:00
In der Weihnachtsbäckerei
Vorlesen für Kinder
Mi, 10.Jan. 16:00 - 17:00
Das Loch in der Tapete
Vorlesen für Kinder
Mi, 17.Jan. 16:00 - 17:00
Tiere im Winter
Vorlesen für Kinder
Mi, 24.Jan. 16:00 - 17:00
Es klopft bei Wanja in der Nacht
Vorlesen für Kinder
Mi, 31.Jan. 16:00 - 17:00
Der fliegende Jakob